Arbeitsgemeinschaften

Arbeitsgemeinschaften sind durch den §10 des Organisationsstatuts und § 22 der BayernSPD-Satzung als Bestandteile der SPD verankert. Dazu zählen u.a. die Jusos, die AsF, die AG 60 Plus.

In Schwarzenbruck existiert eine sehr aktive Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen. Der SPD-Ortsvereinsvorstand ist gerne bereit, Mitglieder zu unterstützen, die andere Arbeitsgemeinschaften in Schwarzenbruck gründen wollen.

AsF Schwarzenbruck

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) ist eine Arbeitsgemeinschaft innerhalb der SPD, die im organisatorischen Aufbau und im Rahmen der politischen Willensbildung der Partei eine besondere Bedeutung hat. Die AsF ist der Ort, an dem frauenpolitische Zielvorstellungen, Positionen und Programme der SPD vorgedacht und vorformuliert werden.

mehr

Der Vorstand der AsF

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

  • Frauke Schimmang - 1. Vorsitzende
  • Tanja Holl - Stellvertretende Vorsitzende
  • Schriftführerin: Laura Gottschalk
  • Beisitzerinnen: Renate Lepsinger, Stefanie Bauer, Claudia Hofmann und Olga Gottschalk